Willkommen beim Spezialisten für Zwischenfrüchte

Produkte

Zwischenfrucht-Mischungen

viterra® Zwischenfrucht-Mischungen

Unsere besten Zwischenfrüchte - kombi­niert in verschiedenen Zusammenstellun­gen für die Bodenfruchtbarkeit, zur Pro­duktion von Biomasse oder für besonde­re Anwendungen wie die Begrünung von Ackerrandstreifen oder die Biofumigation.

SortenGreening

Die 2-Komponenten-Mischungen aus Ölrettich-Lein, Gelbsenf-Alexandriner Klee und Rauhafer-Phacelia erfüllen alle besonderen Anforderungen von Landwirten mit dem Fokus auf dem Kartoffel- und Zuckerrübenanbau.

Einzelsaaten

Zwischenfrüchte

Zwischenfrüchte gestalten modernen und hochleistungsfähigen Pflanzenbau umweltverträglich und effektiv. Sie empfehlen sich als fester Bestandteil in jeder Fruchtfolge, nicht nur in Betrieben mit intensivem Hauptfruchtanbau und erosionsgefährdeten Flächen.

Aktuelles

29.04.2016
31.03.2016
24.03.2016

Sorte finden

Die passende Zwischenfrucht

Professioneller Zwischenfruchtanbau fördert die Bodengesundheit und verbessert die Bodenstruktur.

Hier finden Sie alle Zwischenfrüchte nach Fruchtart und namentlich sortiert.

Praxiswissen

Wissen rund um den Zwischenfruchtanbau

Die Auswahl der richtigen Zwischenfruchtart oder Zwischenfruchtmischung wird von vielen Faktoren wie der Fruchtfolge, den Standortbedingungen, dem zur Verfügung stehenden Aussaatfenster und vielen weiteren beeinflusst. Die Entscheidungen sind durch die komplexen Zusammenhänge nicht immer leicht zu treffen. Die in der Rubrik Praxiswissen aufgeführten Artikel unterstützen Sie im Zwischenfruchtanbau, von der Sortenwahl  bis zur Folgefrucht.

Beispielsweise erfahren Sie, wie Zwischenfrüchte Schädlinge und Krankheiten der Folgefrucht reduzieren oder welche Vor- und Nachteile verschiedene Aussaattechniken aufweisen. Neben wissenswerten Fakten über das Bodenleben und einer ausführlichen Beschreibung der Wirkungsweise der Biofumigation finden Sie in dieser Rubrik auch Hintergründe zum Greening und vieles mehr.

Zum Praxiswissen »

Katalog

Gesamtkatalog 2016

Gesamtkatalog_Zwischenfruechte_2016_web.pdf

Im neuen Gesamtkatalog werden abgestimmt auf die Fruchtfolge praxisgerechte Zwischenfruchtlösungen vorgestellt. Neben neuen und bewährten Sorten werden auch Zwischenfruchtmischungen und das Greening ausführlich beschrieben. Zahlreiche Anbauhinweise zur Förderung der Bodenfruchtbarkeit und gezielten Bekämpfung von Krankheiten und Schädlingen ergänzen die Information. Direkt zum kostenlosen Download verfügbar.

Über uns

P.H. Petersen - der Spezialist für Zwischenfrüchte

P. H. PETERSEN züchtet in Lundsgaard, Schleswig- Holstein, Zwischenfrüchte und Spezialsorten für unterschiedliche Nutzungen, angepasst an die Bedürfnisse der modernen Landwirtschaft.

Zu P. H. PETERSEN gehören heute der Zuchtbetrieb mit rund 50 ha Fläche für Zuchtgarten, Leistungsprüfungen und Vorstufenvermehrungen sowie klimagesteuerte Gewächshäuser für ganzjährige Resistenzprüfungen und Züchtungsversuche. In betriebseigenen Laboren werden Proben aufgearbeitet und untersucht. Die Ergebnisse werden in enger Kooperation mit nationalen und internationalen Firmen und Instituten ausgetauscht.

Mehr über uns erfahren »