Sortenfinder

Willkommen

Ihr Saatgut vom Spezialisten für Zwischenfrüchte

P. H. PETERSEN züchtet in Lundsgaard, Schleswig- Holstein, Zwischenfrüchte und Spezialsorten für unterschiedliche Nutzungen, angepasst an die Bedürfnisse der modernen Landwirtschaft.

 
 

Zwischenfrucht-Mischungen 2021

Mit Zwischenfrüchten punkten: Starke Sorten + Starke Mischungen = Starker Boden

Die sinnvolle Kombination von einzelnen Sorten mit ihren bestimmten Eigenschaften − mit Ausrichtung auf Fruchtfolge und Nutzungszweck − liefert den maximalen Nutzen des Zwischenfruchtanbaus.

 

Öko-Saatgut

Saatgut für den ökologischen Pflanzenbau

Bei P. H. PETERSEN erhalten Sie für den ökologischen Anbau besonders geeignete Zwischenfrucht-Mischungen sowie Getreide- und andere Reinsaaten in bester Öko-Qualität.

 

Blühmischungen

Blühstreifen für die Frühjahrsaussaat

Unsere Blühmischungen viterra® BIENE, BIENE PLUS und MULTIKULTI eignen sich für eine Vielzahl von Agrarumweltmaßnahmen sowie als Brache mit Honigpflanzen zur Schaffung ökologischer Vorrangflächen. Durch die hohe Biodiversität bieten sie Lebensraum für eine Vielzahl von Lebewesen und schützen gleichzeitig vor Erosion und Austrocknung. viterra® BLÜHZAUBER verwandelt Ihren Garten in ein buntes Blumenmeer.

 
Neuigkeiten
Neuzulassung (BSA) POCAHONTAS: Der Gipfel im Proteinertrag.

POCAHONTAS ist eine ertragreiche und gesunde Sorte aus Reifegruppe 00, die sich ideal für die Kultivierung in den Gunstlagen Deutschlands eignet.

viterra® Blühmischungen - der neue Prospekt ist da!

Passend zum Aussaatbeginn jetzt alle Blühmischungen auf einen Blick.

Jetzt aktuellen Katalog laden!
viterra® Bestellformular 2021

Das Bestellformular 2021 mit Frühbezugsaktion für das aktualisierte viterra® - Programm

Aktuelle Stellenanzeigen

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen Kaufmännischen Mitarbeiter (m/w/d) für Getreide, Leguminosen und Mais mit B. Sc., M. Sc. agr oder...

Der neue viterra®-Katalog 2021

viterra®, V-Max®, SortenGreening® und Öko-Mischungen – alles in einem Prospekt

Onlineforen der Saaten-Union

Die Saaten-Union startet eine neue Veranstaltungsreihe zu verschiedenen Fachthemen aus der landwirtschaftlichen Praxis

Best4Soil Online-Workshop

Am 10.12.2020 um 13:30 Uhr leitet Michaela Schlathölter die Session zum Thema "Zwischenfrüchte - welche sollte ich in meiner Fruchtfolge verwenden?"

Zwischenfruchtanbau in den Roten Gebieten - Feldbegehung in Huntlosen

Am 29.10.2020 laden wir Sie herzlich auf das Feld von Heiko Boning in Huntlosen zur Feldbegehung ein! Veranstaltungbeginn ist um 10:00 Uhr.

Zwischenfruchtanbau ohne zusätzliche Düngung – wie geht das?

In KW 40 beschreibt der Artikel aus der Rubrik "Aus der Praxis" die Mischungen viterra® BODENGARE und viterra® MAIS bei Verzicht auf die Düngegabe.

Futternutzung auf ÖVF in vielen Bundesländern freigegeben

Zur Entschärfung der trockenheitsbedingten Futterknappheit werden Zwischenfrüchte oder Untersaaten, die als Ökologische Vorrangfläche ausgewiesen...

Über uns

Innovation, Vielfalt, Qualität.

 

Sorten

Mischungsprogramme
Öko-Saatgut

Sowohl die Reinsaaten als auch die Öko-Mischungen aus dem viterra® - Programm erfüllen die Anforderungen der EU-Verordnung 834/2007 und werden von unserer Kontrollstelle DE-ÖKO-003...

Zwischenfruchtsorten

Zwischenfrüchte gestalten modernen und hochleistungsfähigen Pflanzenbau umweltverträglich und effektiv. Sie empfehlen sich als fester Bestandteil in jeder Fruchtfolge, nicht nur in...

Weitere Sorten

Den vielfältigen Anforderungen aus der Praxis werden wir mit einem breiten Arten- und Sortenspektrum gerecht!

Getreide

Unser Portfolio beinhaltet Getreidesorten für die Gründüngung, die Grünschnitt- und GPS-Nutzung und für die Körnerproduktion!

Leguminosen

Unsere Leguminosen eignen sich für die Körnernutzung in der Hauptfrucht oder im Zweitfruchtanbau und für den Zwischenfruchtanbau!

Praxistipp

Aus der Praxis - KW 40
Zwischenfruchtanbau ohne zusätzliche Düngung – wie geht das?
Aus der Praxis - KW 35
Wie viele Komponenten braucht eine Zwischenfrucht-Mischung?
Mehr Futter und Biomasse durch Zwischenfrüchte
Aus der Praxis - KW 31
Empfehlungen zur Bestellung der Zwischenfrüchte
Zwischenfrüchte bei frühen Aussaatterminen
Winterzwischenfrucht: Vom Not-Ersatzfutter zur hochwertigen Standardsilage
Ölrettich: Wann muss ich meine Zwischenfrucht schlegeln um Samenausfall zu vermeiden?
Das Bienenjahr 2019
Mit Zwischenfrüchten Stickstoff sparen und das Klima schonen?
Projekt THG-ZWIFRU
Rauhafer - Baustein für eine neue Pflanzenschutzstrategie im Mais
Nachhaltige Herbizidstrategie mit Rauhafer
Bearbeitung von Zwischenfrüchten im Frühjahr
Regenwürmer: Kostengünstig und fleißig
Jetzt den Bodenfrost nutzen, um Zwischenfruchtbestände zu walzen
Zwischenfrüchte bei Bodenfrost walzen
Kohlhernieresistenz in Ölrettich
Projekt RaphKoRe
Greening und Agrarumweltmaßnahmen
Agrarreform und Greening
Das Bienenjahr 2018

Eine Imkerin berichtet monatlich über das Bienenjahr 2018. Lebendig beschreibt sie, was im und den Bienenstock herum gerade los ist und welche...

Die optimale Aussaatstärke
Untersaat - Herbizidstrategie anpassen
Gülle-Strip-Till in Zwischenfrüchten
Vielfältige Aussaatverfahren in der Praxis
Zwischenfrüchte gezielt einsetzen
Zwischenfrüchte vor Kartoffeln
Biofumigation
Lehner Streutabellen
Nematoden und Krankheiten
Weitere Informationen
Wie säe ich meine Zwischenfrucht richtig aus?
Anbau von Zwischenfrüchten
Futterproduktion mit Gemengeanbau
Ernte Grünschnittroggen PROTECTOR
Vegetationsreport Wintergetreideaussaat
Winterkörnererbsen: Herbizideinsatz auf ÖVF
Düngeverordnung 2017
Populationsroggen - Starke Sorten
Zusätzliches Futter aus Zwischenfrüchten
Vegetationsreport Nach Kälteeinbruch
Vegetationsreport viterra UNIVERSAL
Vegetationsreport PROTECTOR
Vegetationsreport Zwischenfrüchte
Vegetationsreport Ackerbohnenaussaat
Blühende Mischungen
Sehen Sie genauer hin …
Zwischenfrüchte in Frankreich
Direktlink zur Webseite der Saaten-Union
Humusbilanzrechner