Sortenfinder
 
Getreide
Unser Portfolio beinhaltet Getreidesorten für die Gründüngung, die Grünschnitt- und GPS-Nutzung und für die Körnerproduktion!

Populationswinterroggen ist in allen Anbauregionen sowie im intensiven als auch im extensiven Anbau ertragsstark.

INSPECTOR
Populationsroggen - für eine ertragreiche Körnernutzung
REFLEKTOR
Ertragsstarker Populationsroggen

Ein Populationssommerroggen kann als Hauptfrucht zur Körnergewinnung oder als Zweitfrucht zur GPS-Produktion angebaut werden. In einem Gemenge mit Leguminosen gibt es schnelle und hohe Grünmasse-Erträge von zusätzlicher Biomasse für Biogasanlagen.

OVID
Robuster Populationsroggen

Grünschnittroggen eignet sich als Biomasse- und Futterlieferant in der Fruchtfolge vor und nach Mais. Besonders wirtschaftlich ist die Vornutzung mit nachfolgendem Silomais auf Standorten mit guter Wasserversorgung und wüchsiger Frühjahrswitterung.

GENERATOR
Der früheste GPS-Roggen
LUNATOR
Ertragreicher Grünschnittroggen mit verbesserter Standfestigkeit
PROTECTOR
Deutschlands führender Grünschnittroggen
SU VECTOR
Ertragsstarker und standfester Grünschnittroggen
TRAKTOR
Moderner Grünschnittroggen für Biomasse und Erosionsschutz

Ein Begrünungsroggen eignet sich ideal in Maisfruchtfolgen (nach Mais - vor Mais). Durch eine zügige und kräftige Jugendentwicklung schließt der Bestand schnell und schützt den Boden vor Wind- und Wassererosion. Die Winterbegrünung hält den Stickstoff im Boden - eine effiziente Maßnahme im Wasserschutz.

MATADOR
Der Begrünungsroggen für Maisfruchtfolgen

Je nach Winterweizentyp eignet sich ein Weizen als Brot- oder Futtergetreide. Durch einen intensiven Anbau werden hohe Erträge erzielt. Am besten eignet sich ein Weizen nach einer Blattfrucht.

TORP
Herausragend ertragreicher Futterweizen

Gesamtkatalog Zwischenfrüchte 2019