Sortenfinder
 

V-Max® Biomasse- und Futtermischungen

Die V-Max® Mischungen eignen sich zur Biomasseproduktion für Biogasanlagen oder in der Rinderfütterung. Sommergetreide-Mischungen werden als Zweitfrucht nach frühräumenden Getreidearten angebaut. Winterharte Mischungen können als Zwischenfrucht oder Hauptfrucht Biomasse liefern. Futterlücken können durch die V-Max® Gräsermischungen effektiv geschlossen werden. Auch Untersaaten für Mais- und Getreidefruchtfolgen sind enthalten. Neu im Mischungsprogramm ist das Kleegras für mehrere Hauptnutzungsjahre.

Das neue V-Max® Programm umfasst alle Mischungen für den Futterbau und die Biogasproduktion. Das heißt, die bewährten viterra® Biomassemischungen finden Sie unter dem Namen V-Max® wieder.

Sollten die neuen Mischungen hier noch nicht aufgeführt sein, so finden Sie diese in der viterra®-Broschüre 2021 ab S. 31!

V-Max® FUTTER
… Gras-Klee-Mischung für die Ernte nach Winter
V-Max® GRANOLEG
... GPS-Nutzung vor Winter
V-Max® GRANOPUR
... GPS-Nutzung vor Winter
V-Max® KLEEGRAS
Kleegrasmischung für den mehrjährigen Anbau
V-Max® UNTERSAAT KLEE PLUS
Kleegras-Untersaat in Getreide
V-Max® LUNDSGAARDER GEMENGE
… winterhart, greeningfähig mit möglicher Futternutzung
V-Max® SOMMERFUTTER
... Futtermischung, Nutzung im Anbaujahr möglich
V-Max® SOMMERFUTTER A2
… Futtermischung für die Ernte im Anbaujahr
V-Max® WICKROGGEN
... Winterharte GPS Mischung