Sortenfinder
 
Agrarwirtschaftlich-technischer Assistent m/w/d (ATA)
Schwerpunkt Pflanzenproduktion, duale Ausbildung

Als Agrarwirtschaftlich-technischer Assistent m/w/d (ATA) übernehmen Sie verantwortungsvolle und spannende Aufgaben mit einem hohen Grad an Selbstständigkeit. Dazu zählen sowohl die Planung und Betreuung von Labor-, Gewächshaus- und Freilandversuchen, als auch das Dokumentieren von Versuchsverläufen und -ergebnissen sowie die Auswertung der gewonnenen Daten. Außerdem unterstützen Sie Anzucht und Pflege des pflanzlichen Materials und leiten Saisonarbeitskräfte sowie Erntehelfer an. Darüber hinaus führen Sie Qualitätsanalysen am Zuchtmaterial durch.

P. H. PETERSEN führt diese Ausbildung in Zusammenarbeit mit den Berufsbildenden Schulen in Lüneburg als dreiteilige Ausbildung über eine Dauer von zwei Jahren durch.

Voraussetzungen:

  • erweiterter Realschulabschluss oder Abitur
  • gute Noten in den naturwissenschaftlichen Fächern von Vorteil
  • Selbstständigkeit, Analysefähigkeit, Organisationstalent, Teamfähigkeit und die Bereitschaft, auch im Freien zu arbeiten

Ablauf:

  • Teil 1: Ein Schulhalbjahr bei den Berufsbildenden Schulen in Lüneburg
  • Teil 2: Einjährige praktische Ausbildung in der Saatzucht
  • Teil 3: Zweites Schulhalbjahr in Lüneburg.

Detaillierte Informationen zu den Inhalten der Schulausbildung finden Sie hier:
www.bbs3-lueneburg.de

Beruflicher Abschluss: Staatlich geprüfte/r Agrarwirtschaftlich-technische/r Assistent/in

Schulischer Abschluss: Erweiterter Sekundarabschluss I, bei Belegung von Zusatzangeboten kann die Fachhochschulreife erworben werden.

Unterbringung: Auszubildende können eine komfortabel eingerichtete Unterkunft auf dem Betriebsgelände nutzen.

Tätigkeiten im Betrieb: Die Arbeit in Lundsgaard ist so vielfältig wie die gezüchteten Sorten:

  • Hauptschwerpunkt: Nematodenresistente Zwischenfrüchte wie Ölrettich und Senf. Prüfung der Resistenz auf verschiedene Bodennematoden mit speziellen Gewächshaustests.
  • Züchterische Bearbeitung von weiteren Zwischenfrüchten wie Phacelia, Weidelgras und Klee
  • Prüfung von Züchtungen in Feldversuchen
  • Zuchtprogramm für Populationsroggen, Triticale und Leguminosen inklusive Sortenprüfungen und Vorvermehrungen.
Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

P. H. Petersen Saatzucht Lundsgaard GmbH
Streichmühler Str. 8 a
24977 Grundhof

Tel.: 04636 89-0

Mail: bewerbung(at)phpetersen.com

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst.

Weitere Informationen dazu erhalten Sie in der Datenschutzerklärung im Abschnitt 7.

Info-Flyer zur Ausbildung an der BBS3 Lüneburg

Karriere-Broschüre vom Bund Deutscher Pflanzenzüchter e.V.